Gut geplant. Muss das sein?

Eine Wanderung auf dem E4 muss gut geplant sein. Oder? Muss sie das wirklich?

Leider bin ich, was meine Freizeit betrifft, nicht gerade ein Planungsprofi. Mit Allem, was weiter als 2 Wochen in der Zukunft liegt, möchte ich mich jetzt noch gar nicht beschäftigen. Vorfreude ist toll, zuviel Planung nimmt dem Ganzen aber den Reiz des Ungewissen. Der Wanderführer für Kreta ist gestern eingetroffen. Eine grobe Planung des Trips könnte beginnen.

Der Rother Wanderführer Kreta wird uns provisorisch unterstützen müssen. Leider ist der umfangreiche Trans Kreta Führer, vom Conrad Stein Verlag, ausverkauft, die Neuauflage kommt erst im August 2016 raus. Im Rother sind einige Wandertouren entlang des E4 enthalten. Die restliche Strecke wird aus GPS-Tracks, Kartenmaterial von Harms-ic-Verlag oder mit den Karten, die vom Freytag & Berndt Verlag vertrieben werden, gebastelt.

Es wird spannend…