Sonntagsspaziergang im Grüngürtel Köln

Guido und ich haben heute eine kurze Wanderung durch den Kölner Grüngürtel unternommen. Unerwarteterweise schien heute morgen die Sonne. Das mussten wir ausnutzen. Also haben wir uns nach dem späten Frühstück die Wanderschuhe geschnappt und sind los.

Zunächst ging es am Decksteiner Weiher entlang.  Wir waren nicht die Einzigen. Die Grünflächen sind ein beliebtes Naherholungsgebiet also wimmelte es von Spaziergängern, Joggern und Leuten, die einfach auf der Bank saßen und ihr Gesicht in die selten gewordene Sonne hielten. Wir liefen bis Braunsfeld. Am Rheinenergiestadion hielten wir uns links und machten uns wieder auf den Rückweg. Am Adenauer Weiher und Stüttgenhof vorbei wieder Richtung Zuhause. 

Und wieder stellte ich fest, man muss nicht weit wegfahren um malerische Landschaften zu genießen. Direkt vor der Haustür wartet ein Kurzurlaub.

Die Zeit war heute etwas knapp, da wir vor dem Spiel noch essen wollten. Deshalb waren wir nur 2.30 Std. unterwegs und haben 11,48 Kilometer zurückgelegt. Kurz ein bisschen Fleich und Gemüse auf den Grill geworfen, waren wir pünktlich zum Fußballspiel fertig 😊

Landsafari-Gruenguertel-Koeln-Sonntagswanderung
Wanderung durch den Grüngürtel

Patrizia

Es darf kommentiert werden:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.