Caminho Portugues – Ankunft in Porto

Jakobsweg, Caminho, Camino De Santiago, Wandern, Wanderung, Pilgern, Pilger,

Nach einer über 1,5-stündigen Verspätung sind wir endlich in Porto angekommen.

Unser Startpunkt liegt in Matosinhos, einer modernen Metropole mit einem relativ großen Hafen und zahlreichen Fischfabriken. Den Fisch riecht man überall, vor allem gegrillt. Leider sind wir beide nicht so die Fischliebhaber. Aber vielleicht kommen wir hier noch auf den Geschmack.

Für die erste Nacht hatten wir bereits von Deutschland aus eine Unterkunft im Fishtail Seahouse gebucht. Eine ganz süße Pension in einem tollen Haus. Eine sehr nette hilfsbereite Mannschaft. Haben extra auf uns gewartet, weil wir ja spät dran waren und die Rezeption ab 19 Uhr normalerweise nicht besetzt ist. Sehr nett. Haben uns sehr wohlgefühlt, auch wenn es nur ein sehr kurzer Aufenthalt war. Der Tag war dann relativ schnell zu Ende, weil wir am nächsten Tag früh starten wollten.

Heute dann um sieben Uhr raus aus den Federn, Klamotten in den Rucksack gestopft und los 😊

Patrizia


Jakobsweg, Caminho, Camino De Santiago, Wandern, Wanderung, Pilgern, Pilger,

Es darf kommentiert werden:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.