Camino del Norte

Mit der Wanderung auf dem Camino del Norte 2015 haben wir das Fernwandern für uns entdeckt. Bis dato hatten wir mit Wandern nix am Hut. Die Idee entstand aus einem Bedürfnis heraus, etwas ganz Neues auszuprobieren und an die Grenzen, welche auch immer, zu gehen. Die körperlichen Grenzen waren für uns Ungeübte ganz schnell erreicht. Wir haben diese überschritten, haben uns nicht von unserem Plan abbringen lassen und haben jeden Augenblick genossen. Auch wenn Guido von dieser Idee erst noch überzeugt werden musste, als es so weit war, waren wir beide happy diesen Weg gegangen zu sein.

Weiterlesen …